Kategorie: Allgemein

Blick in den Schlosspark Lütetsburg zur Rhododendren- und Azaleenblüte

Rhododendren- und Azaleenblüte im Schlosspark Lütetsburg

Ein blühendes Paradies erwartet Sie

Der Frühling ist eine magische Jahreszeit, in der die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich in voller Pracht zeigt. Und wo könnte man das besser erleben als im idyllischen Schlosspark Lütetsburg? Von Mitte Mai bis Mitte Juni erwartet Sie hier ein wahres Blütenmeer, während der Rhododendren- und Azaleenblüte, die den Schlosspark Lütetsburg in ein farbenfrohes Spektakel verwandelt.

Weiterlesen
Zwei unserer Bienenstöcke aus unserer Bienenpatenschaft stehen im Norddeicher Rapsfeld

Unsere Bienenpatenschaft: Volksaufbau, Standortwahl und Pflege der Bienenvölker | Teil 1

Für viele Menschen mag die Imkerei wie eine vergessene Kunst erscheinen, doch ist sie heute mehr denn je eine lebendige und bedeutsame Tradition. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass die Bienenzucht nicht nur von der Natur abhängig ist. Denn auch die Geschicklichkeit und das Wissen des Imkers spielen eine wichtige Rolle. Durch unsere Bienenpatenschaft, haben wir drei eigene Bienenvölker im Rapsfeld stehen. In diesem Jahr werden wir die Imkerei Heymans, die die Pflege übernimmt, bei ihrer Arbeit begleiten und Ihnen davon berichten. Freuen Sie sich über Berichte rund um die Themen Bienenzucht und Honiggewinnung.

Weiterlesen
Das Kreuzfahrtschiff "World Dream" im Dock der Meyer Werft in Papenburg

Die Meyer Werft in Papenburg: Wo Kreuzfahrtträume Wirklichkeit werden

In den Weiten des Emslandes, eingebettet zwischen idyllischen Landschaften und kleinen Dörfern, wer hätte es gedacht, liegt eine Werft. Seit über 200 Jahren werden hier trotz aller Widrigkeiten und dem Wandel der Zeit kleine und große Schiffe gebaut. Heute ist die Meyer Werft in Papenburg ein wichtiger wirtschaftlicher Motor für die Region mit internationaler Reichweite. Zeitgleich ist sie aber auch ein Anziehungspunkt für Touristen und Seefahrtbegeisterte aus aller Welt.

Weiterlesen
Lehmhütte im Moormuseum Moordorf

Das Moormuseum Moordorf: eine Reise durch die Zeit

Ein Besuch im Moormuseum in Moordorf verspricht nicht nur eine Reise durch die Zeit. Es ist vielmehr ein Eintauchen in die faszinierende Geschichte der Moorlandschaften und deren Einfluss auf Mensch und Natur. Das Moormuseum, idyllisch am Rande des Hochmoores gelegen, bietet die Möglichkeit, die Lebens- und Arbeitsbereiche der Moorkolonisten zu erkunden. In unserem Deichblog werfen wir einen Blick auf dieses einzigartigen Museums.

Weiterlesen
Die ostfriesische Fehnlandschaft - Kanal mit typischer weißer Klappbrücke

Faszination ostfriesische Fehnlandschaft

Ein Blick in die idyllischen Kanalwelten Ostfrieslands

Die ostfriesische Landschaft birgt viele Schätze, doch ein ganz besonderes Juwel verbirgt sich hinter der einzigartigen Fehnlandschaft. Die Wieken, wie die angelegten Seitenkanäle hier genannt werden, prägen neben den Hauptkanälen das Bild der Region in besonderem Maße. Nebenher erzählen sie aber auch eine faszinierende Geschichte von menschlichem Fleiß und einem harmonischen Miteinander von Natur und Kultur.

Weiterlesen